Programme

Die folgenden Projekte und Einrichtungen haben zum Ziel, Flüchtlinge, Asylsuchende und Migrantinnen und Migranten in Arbeit zu vermitteln.

Projekt Inprocedere

Haus der Diakonie

Falkenstraße 19
67063 Ludwigshafen
Telefon: 0621 52044-0
Fax: 0621 52044-69

Andreas Voegele
Telefon: 0621 52044-64
E-Mail: andreas.voegele@diakonie-pfalz.de

Veronika Frietsch-Musulin
Telefon: 0621 52044-63
E-Mail: veronika.frietsch-musulin@diakonie-pfalz.de

IHK Welcome Center

Ludwigsplatz 2-4
67059 Ludwigshafen
Telefon: 0621 5 90 40
E-Mail: info@pfalz.ihk24.de

Jobcenter

Jobcenter Vorderpfalz Ludwigshafen
Kaiser-Wilhelm-Straße 52
67059 Ludwigshafen
Team SePoM (Servicepoint Migration)
Telefon: 0621 59133-0
E-Mail: Jobcenter-Vorderpfalz.SEPOM@jobcenter-ge.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr
Donnerstag 13.30 bis 18 Uhr


Wenn ein Anspruch auf Arbeitslosengeld II nach dem SGB II besteht (bei anerkannten Flüchtlingen, Asylberechtigten), dann ist das Jobcenter auch für die Arbeitsförderung zuständig.

Links

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit
Berlinerstraße 23 A
67059 Ludwigshafen
Telefon: 0800 4 55 55 00
E-Mail: ludwigshafen.asyl@arbeitsagentur.de


Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr
Dienstag 13.30 bis 16 Uhr
Donnerstag 13.30 bis 18 Uhr