Spielenachmittag im Bürgertreff West

Seit Januar gibt es ein neues Angebot im Bürgertreff West in der Valentin-Bauer-Straße 18. Statt des „Cafés Willkommen“ für Flüchtlinge und Asylsuchende können sich Menschen mit und ohne Migrations- oder Fluchthintergrund bei regelmäßigen Spielenachmittagen treffen. Der nächste Termin ist Donnerstag, 9. Februar 2017, ab 16.30 Uhr.

Seit September 2015 trafen sich unter der Regie der IG West jeden zweiten Donnerstag im Monat Einwohnerinnen und Einwohner mit Flüchtlingen im „Café Willkommen“. Asylsuchende konnten so Kontakte zu Einheimischen knüpfen. Dabei entstand die Idee, sich regelmäßig zu Spielenachmittagen zu treffen. Diese sind nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene gedacht und nicht nur Asylsuchende sind die Zielgruppe. Die Spielenachmittage werden wie das „Café Willkommen“ zuvor einmal im Monat stattfinden, an jedem zweiten Donnerstag.