Vortrag über Zwangsprostitution und Menschenhandel am 4. Mai

Der Protestantische Kirchenbezirk Ludwigshafen und der Internationale Bauorden (IBO) laden am Donnerstag, 4. Mai 2017, um 18 Uhr zu einem Vortrag über Menschenhandel und Zwangsprostitution in Europa in den Gemeindesaal der Melanchthonkirche, Maxstraße 38. Referentin ist die bekannte Menschenrechtsaktivistin, Publizistin und Filmemacherin Inge Bell. Der Vortrag findet im Rahmen der rheinland-pfälzischen Europawochen statt. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.