Spielenachmittag am 7. April

Die Initiative „Respekt: Menschen!“ organisiert am Freitag, 7. April 2017, ab 15.30 Uhr im Gemeindesaal der Apostelkirche, Rohrlachstraße 68, einen Spielenachmittag. Er ist gedacht für Familien, die am Projekt „Ein Teller mehr“ beteiligt sind, aber auch für alle anderen Interessierten. Geplant sind Brett- aber auch Bewegungsspiele. Für „etwas zum Knabbern“ und Getränke ist gesorgt. Teilnehmende sollten einen Becher oder eine Tasse mitbringen und gegebenenfalls eigene Spiele. Um eine Rückmeldung bis Dienstag, 4. April 2017, wird gebeten: info@eintellermehr.de.

Für das Projekt „Ein Teller mehr“ sucht „Respekt:Menschen!“ nach wie vor Familien, die sich daran beteiligen möchten. Infos gibt es hier: www.respekt-menschen.de